B5 – Gebäudebrand

Einsatzalarm B4- Gebäudebrand, Reanimation durch Feuerwehr Am 10. September um 15:47 Uhr wurden die Feuerwehren aus Pommoissel, Nahrendorf-Oldendorf, Kovahl, Tosterglope, Dahlenburg und die Drehleitergruppe der Feuerwehr Bleckede zu einem gemeldeten Gebäudebrand nach Pommoissel alarmiert. Bereits sieben Minuten nach der Alarmierung war der erste Angriffstrupp unter Atemschutz auf dem Weg ins

» Weiterlesen

B2 – PKW (Anhänger) Brand

Die Freiwillige Feuerwehr Nahrendorf-Oldendorf wurde heute gegen 10:33 Uhr zu einem brennenden PKW-Anhänger alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich auf der Verbindungsstraße zwischen Röthen und Hohenfier. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der PKW-Anhänger, der mit einem Rasenmäher, einem Moped, sowie diverser Kleingegenstände beladen war, in Vollbrand. Das Feuer konnte durch einen

» Weiterlesen

B4 – Wald- Flächenbrand groß

Am Samstag wurden die Feuerwehren der Samtgemeinde zu einem brennenden Getreidefeld zwischen Oldendorf an der Göhrde und Eichdorf alarmiert. Bei Erntearbeiten sind vermutlich durch einen Mähdrescher kleine Glutfunken entstanden. Durch das relativ trockene Wetter wurde hieraus schnell ein größerer Flächenbrand. Auch bedingt durch den frischen Wind standen so ca. 4

» Weiterlesen

Vegetationsbrandbekämpfung!

In unserem Landstrich ist und bleibt die Wald- und Flächenbrandbekämpfung ein Schwerpunkt unserer Feuerwehrarbeit! Wie in jedem Jahr laden wir uns, neben unseren eigenen erfahrenen Ausbildern, auch Fachberater ein um den Blick über den „Tellerrand“ zu wagen und Neues zu entdecken oder schon Erlerntes zu vertiefen. Schwerpunkte des Ausbildungsdienstes waren

» Weiterlesen

Samtgemeindekommandositzung mit Ehrungen

Entgegen den sonst üblichen legeren Kleiderordnungen bei Kommandositzungen hatte Gemeindebrandmeister Christian Hüppe am Montag, den 19.07. in Dienstbekleidung geladen. Dies hatte seinen Grund darin, dass es keine gewöhnliche Kommandositzung werden sollte. Neben allgemeinen Informationen und aktuellen Handlungsanweisungen für den Übungsbetrieb trotz Corona, galt es Ernennungen, Verabschiedungen, Beförderungen und Ehrungen durchzuführen,

» Weiterlesen

Nah am Wasser und ständig unter Strom!

Der gestrige Dienstabend stand unter dem Motto „Innenbrandbekämpfung und elektrische Betriebsmittel“. Ziel der Stationsausbildung im Bereich der Innenbrandbekämpfung, war die sichere Handhabung der Einsatzmittel und das festigen der Handlungsabläufe bei der Brandbekämpfung. Akku vs. Kabel An der zweiten Ausbildungsstation hatten unsere Ausbilder/in den Fokus auf alle Akku- oder kabelgebundenen Einsatzmittel

» Weiterlesen

Was für eine Woche!

Was für eine Woche!Es war mächtig was los in unserer Feuerwehr. Nach acht Monaten pandemiebedingter Auszeit, gab es auch reichlich Entzugserscheinungen. Der Lehrgangsbetrieb an der Feuerwehrtechnischen Zentrale ist wieder angelaufen und wir haben seit Anfang Juni drei Teilnehmer zur Grundausbildung nach Scharnebeck entsendet. Allein dieser ehrenamtliche Dienst verlangt von den

» Weiterlesen

+++ Waldbrand in der Göhrde schnell unter Kontrolle +++

Zu einer unklaren Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr am Sonntagabend alarmiert. Abseits der L253 zwischen Göhrde und Himbergen brannte es auf einer Freifläche im Breeser Grund. Die ersteintreffenden Kräfte aus Metzingen leiteten sofort die Brandbekämpfung unter anderem mit ihren Waldbrandrucksäcken ein. „Der schnelle Einsatz dieser neuen Technik hatte einen entscheidenden Anteil

» Weiterlesen
1 2 3 4 9