B4 – sonstiger Brandeinsatz

Datum: 18/07/2020 
Alarmzeit: 13:32 Uhr 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Seedorf 


Einsatzbericht:

Passend zur Jahreszeit wurde der 3. Zug der Samtgemeinde am 18.07. um 13:32 zum Brand einer landwirtschaftlichen Maschine auf einen Stoppelacker bei Seedorf alarmiert.

Noch während die Feuerwehren aus Gienau, Boitze und Lemgrabe-Dumstorf auf der Anfahrt waren, wurde das Einsatzstichwort durch die Einsatzleitstelle auf Brand 4 erhöht und zusätzlich die Feuerwehren aus Dahlenburg und Nahrendorf-Oldendorf sowie die Kommunikationsgruppe alarmiert.

Vor Ort brannten eine Rundballenpresse, mehrere Strohballen und auch die umliegende Ackerfläche.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren unter Führung des Einsatzleiters Stephan Dick konnte das Feuer an der Ausbreitung gehindert werden. Die verschiedenen Brandorte wurden mit 5 C-Rohren und 2 Schaumrohren bekämpft.

Eine Person wurde leicht verletzt und vor Ort durch einen RTW des DRK behandelt.

Zur Schadenshöhe und Ursache können keine Angaben gemacht werden.

Die Feuerwehren der Samtgemeinde Dahlenburg waren mit über 80 Einsatzkräften vor Ort.

Um 14:40 konnte der Einsatz beendet werden. Eine Stunde später waren die Feuerwehren aus Lemgrabe-Dumstorf und Boitze noch einmal an der Einsatzstelle, um Glutnester erneut abzulöschen.

 

 

Im Einsatz:

Feuerwehr Boitze

Feuerwehr Gienau

Feuerwehr Lemgrabe-Dumstorf

Feuerwehr Dahlenburg

Feuerwehr Nahrendorf-Oldendorf

Informations- und Kommunikationsgruppe SG Dahlenburg

Gemeindebrandmeister

Pressewart

Rettungswache Ellringen