Verkehrsunfall B216 Abzweig Dahlenburg

Datum: 30/11/2021 
Alarmzeit: 08:16 Uhr 
Art: Verkehrsunfall  
Einsatzort: Dahlenburg/B216 


Einsatzbericht:

Um 08:16 wurden die Feuerwehren aus Dahlenburg und Nahrendorf/Oldendorf gemeinsam mit dem der Polizei und dem Rettungsdienst auf die B216 alarmiert.
Im Abzweig nach Dahlenburg waren zwei PKW kollidiert und eine Fahrerin konnte sich
nicht selbstständig aus dem PKW befreien.
Nach Untersuchung durch den Rettungsdienst wurde die Patientin aus Ihrem PKW
befreit und gemeinsam mit dem zweiten Fahrer an Rettungswagen aus Ellringen und
Bockelkathen übergeben. Zusätzlich war auch der Rettungshubschrauber Christop 19
aus Uelzen im Einsatz.
Für die Dauer der Rettungsarbeiten war die B216 bis 9 Uhr voll gesperrt.
Beide Patienten wurden in das Klinikum nach Lüneburg transportiert.
Die Samtgemeindefeuerwehr war mit 19 Kameraden im Einsatz.