Gienau

Anschrift Feuerwehrhaus
Wiebecker Straße 4
21368 Dahlenburg-Gienau
Ortsbrandmeister Stellv.Ortsbrandmeister
Thorsten Klaus  Stephan Dick    und    Henrik Strampe
Email: gienau(at)florian-dahlenburg.de

 FF Gienau im Internet

 

Feuerwehr mit Grundausstattung

Anzahl Mitglieder Einsatzabteilung m/w: 34

Anzahl Mitglieder JF 9  KF 27

Anzahl Mitglieder Altersabteilung: 8

(Stand:01.01.23)

Die Feuerwehr Gienau wurde 1902 durch die Ortschaften Gienau, Siecke und Becklingen gegründet. Die zur Zeit rund dreizig Mitglieder der Einsatzabteilung werden im Jahr zu durchschnittlich fünf bis zehn Einsätzen alarmiert. Die Feuerwehr Gienau verfügt über ein MAN LE 14.280 Tanklöschfahrzeug  TLF 16/25 aus dem Jahr 2002.

Zum Einsatzgebiet zählen neben den angrenzenden Kommunen in der Samtgemeinde Dahlenburg und dem Nachbarlandkreis Uelzen eine Vielzahl landwirtschaftlich genutzter Gehöfte, aber auch eine mittelständische Druckerei, ein Düngemittelhersteller, sowie zwei Gaststätten und Hotelbetriebe. Das landschaftlich reizvoll gelegene Gienau ist umgeben von weitläufigen Waldgebieten wie dem Staatsforst Wiebeck, auch hier kommt es immer wieder zu Einsätzen im Rahmen der Waldbrandbekämpfung aber auch der technischen Hilfeleistung.

 

Fahrzeug


Funkrufname Florian Lüneburg

Modell MAN LE evolution 14.280 4×4

TLF 16/25

Baujahr 2002

zul. Gesamtgewicht 14000 kg

 

 

FPN 2000/10/ 3000 Liter Löschwasserbehälter

Gruppenkabine, Lichtmast, Wasserwerfer